deckrueden2.jpg

Hier kann jedes Mitglied der Landesgruppe, das einen Weimaraner-Rüden mit Zuchtzulassung besitzt, diesen vorstellen. Zur Aufnahme in die Deckrüdenliste einfach eine Mail  mit Prüfungsergebnissen und einem schönen Foto schicken.

Der Nachweis der Wildschärfe ist über das Leistungszeichen SchwN bzw. (SchWN) möglich. Dies beeinhaltet, dass im Rahmen einer Nachsuche wehrhaftes Wild gestellt oder Wild niedergezogen wurde. Für nähere Infos  Mail senden. 

Hinweis für Nichtjäger
Deckrüden dürfen nur in der jagdlichen Zucht des Weimaraner-Klubs e. V. oder gleichwertiger ausländischer FCI-Vereine eingesetzt werden. Andernfalls käme es zum Auschluss des Besitzers aus dem Weimaraner-Klub und dem Entzug der Zuchtzulassung. Von einer Kontaktaufnahme bitten wir daher Abstand zu nehmen.

 Laut: sichtlaut
 Härtenachweis: nein

VJP: 71 Pkt. 
HZP: 183 Pkt. 
HD: A2 / Größe: 67 cm
Zuchtschau: sg/v=sg
Wesenstest: WG1/WF1
weitere Leistungen: Brauchbarkeitsprüfung BW mit Übernachtfährte

 

Besitzer: Volker Stallmann, 74199 Unterheinriet, Tel: 07130/402752, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Laut: stumm
 Härtenachweis: JA
VJP: 67 Pkt.
HZP: 169 Pkt.
VGP: 313 Pkt. (ÜF)/3. Preis
HD: B1 / Größe: 60 cm
Zuchtschau: sg/sg=sg
Wesenstest: WG1/WF1
weitere Leistungen: -
Besitzer: Roland Fülle, D-89150 Laichingen-Feldstetten, Tel. 07333/96910